Open End Mantel mit Applikationen und Bindegürtel EDSPNIU

Open End Mantel mit Applikationen und Bindegürtel EDSPNIU
Open End Mantel mit Applikationen und Bindegürtel EDSPNIU Open End Mantel mit Applikationen und Bindegürtel EDSPNIU Open End Mantel mit Applikationen und Bindegürtel EDSPNIU
Produktnr.: EDSPNIU
Bonuspunkte:
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: €86,81 €51,91

Verfügbare Optionen


* Size:

Beschreibung & Details

Das Trendlabel Open end präsentiert Ihnen hier einen Mantel für Ihre lässige Alltagsgarderobe. In angesagtem Filz mit Wollanteil kommt er dank dekorativer Applikationen besonders zu Geltung und besticht durch sein minimalistisches Design. Die hochwertige Materialauswahl aus Wollmix fühlt sich angenehm auf der Haut an und trägt zu einem hohen Tragekomfort bei. Der mittellange und gerade Schnitt schmeichelt gekonnt Ihren Kurven und kann mit einem Bindegürtel taillennah angepasst werden. Zwei schräge Taschen runden den lässigen Look perfekt ab.

Details

  • Filz aus Wollmix, multicolour
  • 2-teiliger Artikel
  • Langarm und Umlegekragen
  • mittellange und gerade Schnittführung
  • Sitz entspricht den Größenangaben
  • für den H- und X-Typ
  • nicht waschen
  • nicht bleichen
  • nicht im Trockner trocknen
  • nicht bügeln
  • Die Gesamtlänge bei einer DE-Größe beträgt .

Material

54 % Polyester, 26 % Polyacryl, 20 % Wolle

Wussten Sie schon?

Wolle: Hier wird zwischen Feinwollen (Merinoschafe) und Mittelwollen (Crossbredschafe) unterschieden, wobei Feinwollen besonders hautfreundlich sind, da die Fasern weich sind und nicht kratzen. Achten Sie auf das ‚Woolmark‘ – es markiert hochwertige Stoffe aus reiner Schurwolle.

Filz: Muss heutzutage nicht mehr ausschließlich aus Wolle bestehen, sondern kann auch aus chemischen Fasern hergestellt werden. Durch verschiedene Verfahren werden die Fasern miteinander verfilzt, wodurch eine geschlossene Oberflächenstruktur entsteht. Diese wärmt sehr gut.

Polyester: Ist etwas wie ein Wunderstoff. Eine Kunstfaser, die wieder und wieder getragen werden kann, ohne ihre Form zu verlieren. Sie trocknet schnell, hat eine gute Atmungsaktivität und ist knitterfest. Polyester funktioniert besonders gut in Verbindungen mit Naturfasern wie Baumwolle, wo es die Haltbarkeit verlängert.

Polyacryl: Polyacryl, kurz Acryl, hat eine wollähnliche Haptik und wird oft in Pullovern verarbeitet. Die Faser ist warm, weich und leichter als Wolle und als Kunststoff kostengünstiger. Sie nimmt Farbe gut an und behält sie auch lange. Je nachdem, wie sie gefertigt ist, kann sie auch in der Waschmaschine gewaschen werden. Polyacryl wird auch genutzt, um Fake Fur herzustellen.

Open End Mantel mit Applikationen und Bindegürtel EDSPNIU